Anreise von Nicole

Heute Abend fuhren Amadou und ich zum Flughafen, um Nicole abzuholen, außer Sezar und mir nun die einzige Teilnehmerin aus Deutschland.

Dieses Mal also auf der anderen Seite der Ankunft, der wartenden Meute aus Abholern, Taxivermittlern, usw. Ok, war gar nicht so wild, alles ganz relaxed. Sieht anders aus, wenn man nach einem langen Flug aus dem Flughafen raustritt.

Nicole wird sicher bildlich bei einem der nächsten Blogbeiträge erscheinen, hier erst mal noch ein Bild aus einem „car rapide“ von heute Nachmittag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.